Aktuelles Corona Pandemie

Liebe Schützenschwestern, Schützenbrüder und Jungschützen,

die Inzidenzen im Ammerland fallen mittlerweile sehr gering aus und deshalb hat der Landkreis die Beschränkungen unseres Sports weiter zurückgenommen. Das gibt uns wieder mehr Möglichkeiten unseren Sport auszuführen. Den offiziellen Stufenplan des Landkreises könnt Ihr auch hier runterladen bzw. Euch ansehen. Demnach befinden wir uns aktuell in der Stufe 2. Für den Sport gilt zusammengefasst folgendes:

• Sportanlagen geöffnet mit erhöhten Anforderungen an Hygienekonzept (Duschen/Umkleiden geschlossen)
• Individualsportarten zulässig.
• Kontaktsport beschränkt auf max. 30 Personen; wobei Geimpfte/Genesene nicht mitzählen
• Sonstige kontaktfreie Gruppenangebote in Abhängigkeit qm/Person (10qm/Person oder 2m Abstand)
• Erwachsene sowie Trainer/Betreuer nur mit negativem Testnachweis
• Zuschauerzahl beschränkt (Bedingungen siehe organisierte Veranstaltungen)

Darüber hinaus gelten natürlich die allgemeinen AHA-L Regeln

Die nächste Stufe die erreicht werden kann ist die Stufe 1, spricht Inzidenzen stabil unter 10. Diese gilt offiziell aber noch nicht. Sobald sich hier etwas ändert, informieren wir Euch.

Grundsätzlich findet Ihr zusätzlich Information hier:
https://www.ammerland.de/Service/index.php?La=1&object=tx,2843.20447.1&kat=&kuo=2&sub=0

Hier der Corona-Stufenplan:

Download (PDF, 648KB)

Falls Ihr Euch unsicher seid, ob Ihr unter den gegebenen Umständen alles richtig macht, bitte beim Landkreis anrufen. Gern könnt Ihr alternativ auch mich anrufen oder anschreiben, und dann kläre ich das auch für uns mit dem Landkreis.

Nun wünsche ich Euch bei dem Neustart unserer Schützenvereine viel Spaß und Erfolg!

Wie gesagt, bei Fragen oder zusätzlichen Information stehe ich gern zur Verfügung.

Und weiterhin ganz wichtig: bleibt schön gesund!

Euer Präsident

Rolf